faust gymnasium

Klassenstufe: 10. Klasse
Zeitpunkt
: vorletzte Schulwoche im Juli
Praktikumsdauer:
5 Werktage
Beratung:
Herr Schindler
Kontakt:
Johannes(dot)Schindler(at)fgst(dot)de

 

Formular Anmeldung Sozialpraktikum (PDF)
Empfehlungsschreiben an Einrichtungen (PDF)

Sozialpraktikum

Das Sozialpraktikum richtet sich an Schülerinnen und Schüer der 10. Klasse. Im Mittelpunkt des Sozialpraktikums stehen die Begegnung mit Menschen und die Herausforderung, sich auf unterschiedlichste Menschen und ihre Bedürfnisse einzustellen

Mitmenschlichkeit und Solidarität werden konkret erlebt. Das Praktikum schult Sensibilität, Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit. Im eigenen Engagement erlebt man außerdem sich selbst anders, und der eigene Blick weitet sich.

Ablauf

  1. Praktikumsplatz
    Das Sozialpraktikum ist ein freiwilliges Praktikum für Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen.
    Alle Teilnehmenden suchen sich ihren Praktikumsplatz selbst.
  2. Zeitraum
    Das Praktikum findet in der letzten ganzen Schulwoche des Schuljahres statt.
  3. Kommunikation Praktikumsplatz - Schule
    Der/die Teilnehmende legt der Einrichtung, in der das Praktikum gemacht wird,

    • das offizielle Anschreiben der Schule und
    • das Anmeldeformular zum Sozialpraktikum, welches mit Angaben zum Praktikum ausgefüllt wird.

    Das Anschreiben der Schule stellen die Religions- und Ethiklehrkräfte zur Verfügung.

  4. Anmeldung zum Praktikum
    Das von der Einrichtung unterschriebene Formular wird bis zum festgesetzten Termin der Religions- oder Ethiklehrkraft zurückgegeben, die in der betreffenden Gruppe unterrichtet. Damit ist die Anmeldung zum Praktikum abgeschlossen.
  5. Auswertung und Reflexion des Praktikums
    In kleinen Gruppen treffen sich die Teilnehmenden mit den Religions- und EthiklehrerInnen am Vormittag des letzten Schultags zur Auswertung.