faust gymnasium


Organisation

Klassenstufe: 8.bis 10. Klasse

Stundenumfang: 4 Wochenstunden

Anprechpartner: Frau Meienburg

Kontakt: anja(dot)meienburg(at)fgst(dot).de

Naturwissenschaftliche Profil - Naturwissenschaft und Technik

Im Rahmen des naturwissenschaftlichen Profils erhalten die Schülerinnen und Schüler das Fach Naturwissenschaft und Technik (NwT) als Profilfach gelehrt.  Dieses Fach eignet sich insbesondere für alle Schülerinnen und Schüler, die sich für Naturwissenschaften begeistern und die dort ihre Stärken sehen.

Wer Dingen gerne auf den Grund geht, Spaß am Erforschen und Ausprobieren hat, gerne im Team arbeitet – der ist hier richtig!

Ein Großteil des Schuljahres erarbeiten wir uns Wissen aus verschiedenen Bereichen der Naturwissenschaften mit schülerzentrierten Lernmethoden. Es werden Referate erstellt und vorgetragen, viel praktisch gearbeitet und wissenschaftliche Arbeitsmethoden kennengelernt. Die Teamarbeit ist im NwT- Unterricht sehr wichtig, wir arbeiten häufig in wechselnden Gruppen verschiedener Größe.

In Projektarbeiten beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler sowohl praktisch, als auch theoretisch über einen längeren Zeitraum weitgehend eigenständig mit einem Thema. Eine schriftliche Dokumentation schließt die Projektarbeit ab.

Einmal pro Halbjahr wird von jeder Schülerin und jedem Schüler ein Portfolio über den eigenen Lernfortschritt erstellt. Hierbei werden die Eigenverantwortung und Eigenständigkeit stark gefördert.

Klassenstufe 8

Themen:

  • Naturbeobachtung

    • Messen
    • Vermessung
    • Wetter
    • naturwissenschafftliche Arbeitsmethoden
    • Messwerterfassung und Verarbeitung
    • Präsentationstechnik

  • Holz

    • Maschinenkunde
    • praktische Holzarbeiten
    • technisches Zeichnen
    • naurwissenschaftliche Grundlagen

 

 

Klassenstufe 9

Themen:

  • Ernährung

    • naturwisschenschaftliche Grundlagen
    • chemisches Praktikum
    • gesunde Ernährung

  • Löten und Elektronische Schaltungen

    • Physikalische Grundlagen
    • Schaltungen planen
    • Löt-Praktikum

  • Wasser und Boden

    • chemische Zusammensetzung Boden und Wasser
    • Umweltschutz
    • Praktikum

Naturwissenschaftliche Exkursion

Exkursionsziel: Amrum

Exkursionsdauer: 6 Tage

Zeitpunkt: Ende der Klassenstufe 9

Ziele:

  • Vertiefung und Anwendung der im Unterricht erlernten Arbeitstechniken
  • ganzheitliches, wissenschaftliches Arbeiten vor Ort

    • Dünenprofil
    • Präsentationen
    • Datenerfassung und Datenverarbeitung
    • Protokollierung
    • Teamwork
    • Arbeiten im Wattlabor

Klassenstufe 10

Themen:

  • Astronomie

    • Das Sonnensystem
    • Sternenbilder
    • Weltbilder, Urknall, Weltall
    • Erstellung einer Sternenkarte
    • Bau eines Teleskops

  • Robotik

    • Mathematische Grundlagen
    • Physikalische Grundlagen
    • Programmierung
    • Bau eines Legoroboters

  • Bewegung

    • Theorie zu verschieden Bewegungsarten (physikalisch, biologisch, chemisch)
    • Praktische Arbeit zur technischen Umsetzung der Bewegung in einem selbstgewählten Projekt. (z.B. Bau einer Windmühle)