Organisation

Klassenstufe:  5. bis 12. Klasse

Leitung:  Herr Bubeck, Frau Metz, Frau Zürn, Anna-Lena Nägele (J2), Marlene Schwind (J2), Leni Seywald (7e)

 

Wir sind eine Arbeitsgemeinschaft des Faust-Gymnasium, die sich im Frühjahr 2019 gegründet hat. Unsere Motivation ist es, an dem Ort, an dem wir tagtäglich unsere Zeit verbringen, auf die Entwicklungen der Klimakrise zu reagieren, indem wir selbst aktiv werden.

Dabei bilden zwei Hauptziele den Leitfaden für unser Wirken am Faust:

1. Die Bewusstseinsbildung bezüglich der Klimakrise soll durch Information und nachhaltiges Handeln gefördert werden.

2. Wir möchten das Faust zu einer klimaneutralen Schule transformieren.

In unserem Team arbeiten Schüler*innen aller Stufen gemeinsam mit Lehrer*innen an der Umsetzung unserer nachhaltigen Projektideen. Wir freuen uns über Ideen und Anregungen für weitere Projekte und natürlich über alle, die Lust haben, sich in unserem Team einzubringen!

Hier findet ihr eine Übersicht über unsere bisherigen Projekte und Aktionen.

Aktuelle Informationen findet ihr auch immer auf der FFF-Stellwand in der Aula. Falls ihr in den FFF-Schulmanager-Verteiler aufgenommen werden möchtet, wendet euch gerne an Herrn Bubeck.

Breaking News: Am 19.05.2022 wird ein großer Aktionstag zum Thema Nachhaltigkeit stattfinden. Geplant sind Upcycling-Workshops, Infostände, ein Fahrrad-Kino und vieles mehr. Wer noch mitplanen will, ist herzlich eingeladen!