Organisation

Schule: Jasper High School

Klassenstufe: 10. Klasse

Zeitpunkt: alle 2 Jahre im Oktober

Aufenthaltsdauer: 3 Wochen

Kosten: ca. 1.600 €

Anzahl der Plätze: 20

Kontakt: Frau ReussHerr Schröter 

Jasper Indiana – USA

Jasper ist eine Kleinstadt im Süden des Bundesstaates Indiana und ist durch deutsche Auswanderung im Jahre 1830 eng mit Pfaffenweiler verbunden.

Auf dem Hin- und Rückweg machen wir einen Zwischenstopp (2 Nächte) in Chicago und New York. In Jasper selbst sind die Teilnehmer in Familien untergebracht und gehen mit ihren Partnern in die Schule. Exkursionen in Jasper beinhalten einen Stadtrundgang mit Empfang beim Bürgermeister, Feuerwehr und Polizei, sowie der Besuch des regionalen Museums. Außerdem erhaltet ihr Einblick ins Leben der Amish people.

Insgesamt eine tolle Erfahrung verbunden mit der Verpflichtung, sich flexibel an die Gastfamilie und deren Lebensgewohnheiten anzupassen, und den Gegenbesuch aktiv mitzugestalten.