Weitere
Projekte

Organisation

Ansprechpartner: Herr Wolpert

Faustlos am Faust

Ein gutes Schulklima ergibt sich nicht von selbst: Alle am Schulleben Beteiligten können dazu beitragen und den dafür notwendigen Prozess mitgestalten. Sehr aktiv möchte sich hier die AG Streitschlichtung einbringen. 

Im Bewusstsein, dass Schule nicht nur Wissen und Bildung vermitteln, sondern die Schüler auch im Bereich des sozialen Lernens stärken soll, arbeiten wir als motiviertes Team miteinander und für andere. 

Wir möchten das Bewusstsein dafür schärfen, wie wichtig es für ein gutes Miteinander ist, Verständnis füreinander zu entwickeln, fair miteinander umzugehen und körperliche Auseinandersetzungen zu vermeiden. Eine gute Streitkultur kann man lernen und jeden Tag üben. Unser Ziel ist ein möglichst harmonisches Miteinander, eine Grundvoraussetzung, die erfolgreiches Lernen erst ermöglicht. 

Beim Übergang in unsere Schule stehen Kleinteams der Streitschlichter den neuen fünften und sechsten Klassen zur Seite, kümmern sich, pflegen den Kontakt und erwerben so eine Vertrauensbasis, die sicher auch in den weiteren Klassenstufen anhält. 

Liebe Eltern, ermuntern Sie Ihre Kinder, bei Konflikten auf die Streitschlichter zuzugehen. Je früher Streitigkeiten angesprochen werden, desto besser lassen sie sich lösen.